Bildungspolitik

Universität und Gymnasium diskutieren:
Was erwarten wir von G 9 im Saarland?

Donnerstag, 14. Juli, 16 – 18 Uhr, Altes Casino (Hochstraße 63) in Saarbücken Eine gemeinsame Veranstaltung von Deutschem Hochschulverband und Saarländischem Philologenverband Was erwarten Fachleute aus Forschung, Hochschullehre und schulischer Praxis im Saarland von der Umstellung auf das neunjährige Gymnasium? Darüber diskutieren am 14. Juli Wissenschaftler aus den Reihen des Deutschen Hochschulverbands mit Gymnasial-Lehrkräften des Saarländischen Philologenverbands. Eingeladen sind unter anderen die Vizepräsidentin für Lehre der Universität des Saarlandes, der Vorsitzende der Vereinigung der Oberstudiendirektoren sowie Vertreter der Fachverbände der…

Read More

Überraschung: G 9 bereits in diesem Jahr

Auf einiges an Erstaunen ist die neugewählte Ministerpräsidentin Anke Rehlinger gestoßen, als sie angekündigt hat, noch in diesem Jahr mit dem neunjährigen Gymnasium zu beginnen. Das ist ein richtiges und ambitioniertes Vorhaben zugleich. Wie im SPhV gratulieren zu diesem mutigen Schritt! Gleichzeitig hoffen wir, dass das neue neunjährige Gymnasium mehr bringt als nur ein „Zurück zu G9“, wie das in der Regierungserklärung gesagt wurde. Klar ist: Wir brauchen kein Zurück, sondern eine zukunftsorientierte Weiterentwicklung des Gymnasiums hin zu einem modernen…

Read More

Durchbruch beim Thema Gymnasium Plus

Der Ministerpräsident und CDU-Vorsitzende Tobias Hans hat angekündigt, dass die Landesregierung nach den Landtagswahlen die Weiterentwicklung des Gymnasiums hin zu einem neunjährigen Bildungsgang vorantreiben werde. Das ist ein echter Durchbruch bei unserer Kampagne „Gymnasium Plus“. Letztlich haben sich damit alle ernstzunehmenden Parteien für ein neunjähriges Gymnasium ausgesprochen.

Read More